Donnerstag, 5. April 2018

Transfer-, Abschiebe- oder Ankerzentrum..

...welchen Namen die Einrichtung hat ist unseren Clowns egal. Wir begegnen Menschen - die ein Lachen und Freude gut brauchen können!


Anbei ein schöner Zeitungsartikel aus dem Donauanzeiger von Sonja Lehner - sie kümmert sich in der GU Schöllnstein um die Bewohnerinnen und Bewohner.

Viele Familien sind dort untergebracht und wir wurden mit unglaublicher Herzlichkeit begrüßt und willkommen geheißen. Der Zusammenhalt vor Ort hat uns beeindruckt und die Menschen haben uns berührt! Danke für die schönen Begegnungen und die Gastfreundschaft! 


An dem Tag waren wir auch noch in einer Unterkunft in Osterhofen. Hier sind viele Erwachsene untergebracht - aber auch hier war die Freude ungebrochen über die willkommene Abwechslung.


Herzlichst Mia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen